Ausstellung im Büro der Deutschen Vermögensberatung

Im Mai 2017 kam der Vermögensberater Hans Heck auf mich zu, ob ich in seinem Büro Werke von mir ausstellen möchte. Die Räumlichkeiten der ehemaligen Sparkasse in Mechenhard eigneten sich perfekt dafür. Dementsprechend planten wir gemeinsam eine Ausstellung, die von der Deutschen Vermögensberatung mit Räumlichkeiten, Essen und Trinken unterstützt wurde. Dank des guten Wetters konnten wir unsere Ausstellung auch erweitern und einen Teil nach außen verlagern. Zusammengefasst war es ein erfolgreicher Tag, an dem ich meine Werke weiter voranbringen konnte. Bei Main-Echo können Sie mehr darüber erfahren.

Adventsausstellung in Rück

Aufgrund des Kunstprojektes mit Kindern, dass ich ein Jahr später leiten sollte, bekam ich Ende 2017 das Angebot, in Kooperation mit dem Momme-Verein e.V. erneut Werke von mir auszustellen. Die Idee dabei war, den Anfang Dezember stattfindenden Weihnachtsmarkt künstlerisch abzurunden. Der Weihnachtsmarkt wurde von der Gemeinde organisiert. Mir wurden die Räume der ehemaligen Sparkasse in Rück zur Verfügung gestellt. Bei eisigen Temperaturen durfte ich hier meine Bilder aufhängen und Besucher durch meine Ausstellung führen.

Menü